Header background
Abon & Paysafecard

Zahle bequem und sicher mit Visa, Mastercard, Google Pay, Apple Pay, Sofort, Giropay oder Paypal

paysafecard-Guthaben

paysafecard-Code per E-Mail empfangen. Schnell und sicher.

paysafecard - die ultimative Prepaid-Lösung für Gaming, Entertainment, Musik, Film und vieles mehr. Mit paysafecard kannst du weltweit in zahllosen Webshops online bezahlen. Klick unten einfach auf den gewünschten Betrag, gib deine E-Mail an und wähle deine favorisierte Zahlart aus. Sofort nach der Bezahlung bekommst du eine E-Mail mit deinem paysafecard-Code. Sicher? Absolut sicher. Deine Daten werden verschlüsselt übertragen und sind nach den hohen deutschen Standards geschützt.

Rechtliche Hinweise

www.paysafecard.com:

Shop und Produkt auswählen

Zahlung mit paysafecard anklicken

PIN-Code eingeben - fertig!


Service: www.paysafecard.com/help.


Der gewerbsmäßige Weiterverkauf der paysafecard ist verboten. Es gelten die AGB für Kartenbenutzer, einzusehen in Ihrer Verkaufsstelle oder unter www.paysafecard.com.


paysafecard wird von der Paysafe Prepaid Services Limited herausgegeben und verwaltet.


Monatliches Entgelt: GRATIS für die ersten 30 Tage ab Erwerb Ihrer paysafecard und € 3 pro Monat nach Ablauf der 30 Tage.


VORSICHT!

PIN = BARGELD: GEBEN SIE DEN CODE NIEMALS PER TELEFON ODER E-MAIL WEITER!


Sollten Sie aufgefordert werden, mit paysafecard zu bezahlen um Ihren Computer zu entsperren, folgen sie den Schritten unter www.paysafecard.com/help.


Die kostengünstige Cashload Paysafecard

Du möchtest sicher und bequem online bezahlen, ohne deine persönlichen Bankdaten preiszugeben? Dann ist die Cashload Paysafecard genau das Richtige für dich! In diesem Artikel erfährst du alles Wissenswerte über diese sichere Zahlungsmethode und wie du sie ganz einfach nutzen kannst.

Online-Bezahlung leicht gemacht

Die Cashload Paysafecard ist eine Prepaid-Karte, die es dir ermöglicht, online einzukaufen, ohne deine sensiblen Bank- oder Kreditkartendaten angeben zu müssen. Du kannst sie bei Cashload erwerben und ganz einfach mit verschiedenen Zahlungsmethoden bezahlen. Hier sind einige der Vorteile, die du durch die Nutzung einer Cashload Paysafecard genießen kannst:

  • Anonymität: Da keine persönlichen Daten benötigt werden, bleibt deine Identität geschützt;
  • Kontrolle: Du gibst nur den Betrag aus, den du vorher auf die Karte geladen hast;
  • Einfachheit: Die Karte ist leicht zu erwerben und zu verwenden;
  • Sicherheit: Die Gefahr von Betrug und Datenmissbrauch wird minimiert.

Im Cashload Onlineshop stehen dir zahlreiche Zahlungsmöglichkeiten zur Verfügung, um die Paysafecard zu erwerben:

  1. PayPal;
  2. Kreditkarte (Visa, Mastercard);
  3. Giropay;
  4. SOFORT Überweisung;
  5. Apple Pay;
  6. Google Pay.

Sobald die Zahlung erfolgt ist, erhältst du deinen Guthabencode innerhalb weniger Sekunden per E-Mail. Wenn deine bevorzugte Zahlungsmethode nicht dabei ist, keine Sorge: Cashload erweitert kontinuierlich sein Angebot an Zahlungsoptionen, um den bestmöglichen Service zu bieten.

Um die Cashload Paysafecard zu nutzen, musst du lediglich den erworbenen 16-stelligen PIN-Code während des Bezahlvorgangs auf der jeweiligen Webseite eingeben. So kannst du online einkaufen, ohne deine persönlichen Daten preiszugeben.

Zusammenfassend ist die Cashload Paysafecard eine ausgezeichnete Möglichkeit, um sicher und anonym online einzukaufen. Wenn du noch keine Paysafecard hast, besuche den Cashload Onlineshop und erlebe selbst, wie einfach und sicher das Bezahlen im Internet sein kann!


Carousel slide image

Mit der paysafecard direkt bezahlen oder deinen Account aufladen

Hast du einen Code erworben und zugeschickt bekommen, wählst du aus zwei Möglichkeiten: Erstens kannst du diesen Code unmittelbar für deine Einkäufe einsetzen. Gebe einfach den 16-stellige Code in das jeweilige Feld ein. Du kannst so Beträge bis zum Limit von 50 Euro pro Vorgang bezahlen. Das Restguthaben bleibt dir für weitere Einkäufe erhalten.


Wenn du eine paysafecard von mehr als 50,00 € verwenden möchtest, bist du verpflichtet, einen my paysafecard Account anzulegen. Mit den erworbenen Codes lädst du dort dein Guthaben auf. Für sämtliche Bezahlvorgänge im Anschluss benötigst du lediglich deinen Benutzernamen und dein Passwort. Das Limit ist mit 2.500 Euro deutlich höher als bei der Direkteingabe. Auch bei diesem Verfahren gibst du keine sensiblen Bank- und Kreditkartendaten preis!

Carousel slide image

Wann sollte ich mir ein my paysafecard Konto anlegen?

My paysafecard ist ein 2012/2013 eingeführtes, kostenfreies Online-Zahlungskonto. Du musst dir nicht extra ein Konto anlegen, um paysafecard zu nutzen. Aber wenn du öfter paysafecard nutzt, hat das einige Vorteile für dich. Du kannst in deinem my paysafecard Konto PINs zu einem Guthaben vereinen. Genau wie andere Konten bietet das my paysafecard Konto auch eine Übersicht über Transaktionen, Aufladungen und Restguthaben. Du kannst dort PINs sperren oder entsperren und sogar Rückerstattungen anfordern. Bei einigen Anbietern kann man seit Oktober 2020 Zahlungen nur noch über das paysafecard Konto bezahlen. Sobald du dich registriert hast, kannst du auch hier mit paysafecard zahlen. Ob die jeweilige Plattform dieses so handhabt, erkennst du spätestens im Bezahlvorgang. Das Mindestalter zur Registrierung beträgt 16 Jahre.

Carousel slide image

Gibt es Gebühren bei der paysafecard?

Die Verwendung als auch die Bezahlung mit der paysafecard ist kostenlos. Der 16-stellige paysafecard Code ist unbefristet gültig. Es kann bzw. wird zu Gebühren kommen, wenn du innerhalb einer bestimmten Frist keine Zahlungen mit deinem my paysafecard Konto tätigst. Dann wird nämlich eine geringe monatliche Servicegebühr fällig. Nachlesen kann man das in den AGBs von paysafecard und auf paysafecard.com/de/gebuehren-limits/.


Carousel slide image

Sicherheitshinweise zu deiner paysafecard

Natürlich gibt es auch im Bereich paysafecard PIN wie überall Versuche, an deine Daten zu gelangen. Du kannst dieses vermeiden, indem du folgenden Punkte berücksichtigst: 1. Bewahre deinen paysafecard Code sicher und übermittle ihn nie per Telefon oder E-Mail. 2. Nur in autorisierten Webshops kaufen. Solltest du trotz aller Vorsichtsmaßnahmen das Gefühl haben, Fremde könnten an deine Daten gekommen sein, kannst du deine paysafecard PIN(s) rund um die Uhr sperren und das bestehende Guthaben schützen.

Bestellung

Deine Bestellung

Produktwahl

<p>paysafecard 10</p>

paysafecard 10

10,00 €

Endpreis zzgl. 1,85 € cashload-Servicegebühr (inkl. MwSt.)

Wir nutzten Google Maps, um deine Adresse zu prüfen. Wenn du deine Bestellung fortsetzen möchtest, musst du in die Nutzung dieses Dienstes einwilligen.

Schließe die Bestellung ab

An welche E-Mail-Adresse soll dein Code geschickt werden?

Überprüfung deiner Handynummer per SMS-Code

Background footer mobile